Konfirmanden-Unterricht

KU-Termine 2018/19

Vorbereitung
(AB, Saal1):

KU-VB: 29.05.18, 18.30 Uhr-20.00 Uhr

KU-VB: 26.06.18, 18.30 Uhr-20.00 Uhr

KU-VB, 04.09.18, 18.30 Uhr-20.00 Uhr

KU-VB: 25.09.18, 18.30 Uhr-20.00 Uhr

KU-VB: 30.10.18, 18.30 Uhr-20.00 Uhr

KU-VB: 20.11.18, 18.30 Uhr-20.00 Uhr

KU-VB: 08.01.2019 18.30 Uhr- 20.00 Uhr ( für den Januar Termin am 12.01.2019)

KU-VB: 22.01.19, 18.30 Uhr-20.00 Uhr ( für den Februar- Termin am 02.02.2019)

KU-VB: 19.02.19, 18.30 Uhr-20.00 Uhr

KU-VB: 26.03.19, 18.30 Uhr-20.00 Uhr





Unterricht:

Samstag, 09.06.2018, 09-13.00 Uhr, AB: „Ankommen“

Samstag, 07.07.2018, 09-13.00 Uhr, Laer: „Bibel & Weltreligionen“

Samstag, 08.09.2018, 09-13.00 Uhr, AB: „Beten“

Samstag, 29.09.2018, KU-Tag XXL, Weitmar

Samstag, 10.11.2018, 09-13.00 Uhr, Laer: „Hoffnung“

Samstag, 01.12.2018, 09-13.00 Uhr, AB: „Liebe & Abendmahl“

Samstag, 12.01.2019, 09-13.00 Uhr, Laer: „Freiheit“

Samstag, 02.02.2019, 09-13.00 Uhr, AB: „Taufe & Bekennen“

Samstag, 02.03.2019, 09-13.00 Uhr, Laer: „Gebote“

Samstag, 06.04.2019, 09-13.00 Uhr, AB: „Aufbrechen“





Exkursionen:

Sonntag, 08.07.2018: Bibeldorf, 09-16.00 Uhr (Martina Müller Stephan Kosel)

Evtl. Donnerstag, 11.10.2018: Bethel, 08.30-17.30 Uhr Termin noch offen (Christina Cremer)Samstag, 08.12.2018: Altenpflegeheim Buchenhof, 09.30 – 12.30 Uhr (Gilda Bruckmann)

Donnerstag, 17.01.2019: Neue Synagoge (Bochum), 16.30-19.00 Uhr (Stephan Kosel)

Freitag, 29.03.2019: Zentralfriedhof Bochum, 14.00-16.00 Uhr (Christina Cremer)

Sonntag, 07.04.2019: DİTİB-Zentralmoschee Köln, 09-16.00 Uhr (Claudia Frank)





Freizeit: 16.11.-18.11.2018 im „Haus am Ebbehang“ in Valbert

Thema: „Meine Kirche der Zukunft“





Gottesdienste von und mit den Konfis:

Sonntag, 09.12.2018 („Freizeit-Gottesdienst“)

Sonntag, 17.02.2019 (Taufgottesdienst)





Abschluss-Feedback: 09.04.2019, 16.00 Uhr-18.00 Uhr





Konfirmation(en): 05.05.2019 (evtl.19.05.2019)




Ansprechpersonen in der Kirchengemeinde Altenbochum-Laer
Leitungsteam
:
 Gilda Bruckmann (Pfarrerin im Entsendungsdienst): 0234/ 3616061, gilda.bruckmann@kk-ekvw.de
 Christina Cremer (Pfarrerin): 0234/360873 oder 0171/9161091, christina-cremer@gmx.de
 Claudia Frank (geschäftsführende Pfarrerin): 0234/350995, claudia.frank@kk-ekvw.de
 Stephan Kosel (Leiter des Kinder- und Jugendzentrums Laer): 0234/355449 oder 0151/26318482, stephankosel@aol.com
 Martina Müller (Mentoring): 0234/358999, d.mueller.bo@tmr-online.de
 Susanne Reuter (Verwaltung): 0179/ 7136678, suse-reuter@gmx.de

Logistik:
 Klaus Geistbeck (Küster Altenbochum): 0234/36 00 164 oder 0157/58477631, klareta@unitybox.de
 Rosi Raddatz (Küsterin Laer): 0234/356189, h.raddatz@ish.de
 Gudrun Overhage (Gemeindesekretärin): 0234/351304, bo-kg-altenbochum-laer@kk-ekvw.de

Jugendpresbyterinnen:
 Jule Arnold (Jugendpresbyterin und Kindergottesdienstbeauftragte): 0157/75186005, jule.arnold1@gmx.de
 Ilse Otto (Jugendpresbyterin): 0234/351273, ilse.otto@gmx.de
 Susanne Reuter (Jugendpresbyterin): 0179/7136678, suse-reuter@gmx.de


INFOBLATT Praxispunkte

PraxisfeldPunkte
KrippenspielProben und Aufführung 4
GemeindebriefVerteilen 1
KinderbibelwocheVorbereitung und Teilnahme 4
AltenheimgottesdiensteBegleitung der Bewohner 1 (+1 Gottesdienstpunkt)
Besuch von GemeindegruppenFrauenhilfe, Kirchenchor, Weltladen, Bibelkreis, Gesprächskreis Buchenhof 1
Kindergottesdienstund Vorbereitung2CateringSalon nach der Kirche, Benefizkonzerte, Kaffeetrinken, 2
Empfänge,...2
Gemeindefest/Kinderfest 2
KüsterdienstKirche vor- und nachbereiten 1 (+1 Gottesdienstpunkt)
GottesdienstbeteiligungLesung, Fürbitten, etc. 1 (+1 Gottesdienstpunkt)
GemeindebriefartikelThema nach Absprache (auch Teamarbeit möglich) 1
Schaukastengestaltungz.B. nach Jahreszeiten/Kirchenjahr 1

Zusatzinfos Praxispunkte:Weitere Möglichkeiten um die Praxispunkte zu machen werden an den Unterrichtstagen angeboten. Hierzu könnt Ihr euch in die aufgehängten Listen eintragen.


1x Gemeindebriefe austragen ist für jeden Konfi im Laufe des Jahres Pflicht. (mind. 1, max. 2x)

Insgesamt muss man mindestens 6 Praxispunkte erreichen / es werden maximal 14 Praxispunkte angerechnet.

Man kann aber an so vielen Aktionen mitmachen wie man möchte.WICHTIG!!!

Bis Ende des Jahres müssen mindestens 11 Punkte aus Praxispunkte und Exkursionen erworben sein


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken