Ansprechpersonen in der Kirchengemeinde Altenbochum-Laer
Leitungsteam
:
 Christina Cremer (Pfarrerin): 0234/360873 oder 0171/9161091, christina-cremer@gmx.de
 Claudia Frank (geschäftsführende Pfarrerin): 0234/350995, claudia.frank@kk-ekvw.de
 Stephan Kosel (Leiter des Kinder- und Jugendzentrums Laer): 0234/355449 oder 0151/26318482, stephankosel@aol.com
 Martina Müller (Mentoring): 0234/358999, d.mueller.bo@tmr-online.de
 Susanne Reuter (Verwaltung): 0179/ 7136678, suse-reuter@gmx.de

Logistik:
 Klaus Geistbeck (Küster Altenbochum): 0234/36 00 164 oder 0157/58477631, klareta@unitybox.de
 Rosi Raddatz (Küsterin Laer): 0234/356189, h.raddatz@ish.de
 Gudrun Overhage (Gemeindesekretärin): 0234/351304, bo-kg-altenbochum-laer@kk-ekvw.de

Jugendpresbyterinnen:
 Ilse Otto (Jugendpresbyterin): 0234/351273, ilse.otto@gmx.de
 Susanne Reuter (Jugendpresbyterin): 0179/7136678, suse-reuter@gmx.de

Was. Konfitag XXL

Wann:
Samstag, den 05.10.2019

Wo: Treffpunkt an der Matthias-Claudius-Schule in Bochum- Weitmar

Adresse: Weitmarer Str. 115a in 44795 Bochum

Uhrzeit: 09:45 Uhr

Ende: 15:00 Uhr

Wichtig: Dieser Tag findet anstelle des Unterrichts in Altenbochum oder Laer statt- also ein Pflichttag!

Der Konfirmandenunterricht 2019- Alle Termine und Informationen

Inhaltsverzeichnis

Thema

Seite

1.Das Gesamtkonzept des Unterrichts

1

1.1 Die Gottesdienste

1

1.2 Die KU-Einheiten

2

1.3 Die Exkursionen

2

1.4 Die Praxispunkte

3

1.5 Der Konfirmand*innen- Ausweis

4

1.6 Die Konfirmand*innen- Freizeit

4

2.Finanzierung

5

3.Termine

6

3.1 KU-Einheiten

6

3.2 Exkursionen

6

3.3 Wichtige Termine

7

3.4 Predigtplan

8&9

1. Das Gesamtkonzept des Unterrichts

Der Konfirmandenunterricht in unserer Kirchengemeinde ist folgendermaßen aufgebaut:

Insgesamt müssen 100 Punkt bis zur Konfirmation erreicht werden, davon sind…

1. 26 Punkt durch 26 Besuche der Gottesdienste,

2. 40 Punkt über 10 verpflichtende KU-Einheiten,

3. 22 Punkte über die Exkursionen und Praxispunkte und

4. 13 Punkte über die KU-Freizeit

zu erreichen. Jeder Teilbereich wird im Folgenden erklärt.

Anmerkung zu den Exkursionen/ Praxispunkten: 6 Pflichtpunkte müssen über die Praxispunkte und 8 Pflichtpunkte über die Exkursionen erworben werden. Die restlichen 8 Punkte können sowohl über Exkursionen, als auch über Praxispunkte erworben werden; dies dürfen die Konfirmand*inne frei wählen: Aber: Bei den Praxispunkten werden höchstens 14 Punkte und bei den Exkursionen werden höchstens 16 Punkte angerechnet!

Bei Fragen sprecht uns einfach an!

1.1 Die Gottesdienste

Es müssen insgesamt 26 Gottesdienste im KU-Jahr besucht werden. Dabei kann jeder Gottesdienst in jeder Gemeinde besucht werden, andere Pfarrer*innen bescheinigen gerne den Besuch. Die Gottesdienste unserer Gemeinde finden immer abwechselnd in unseren Standorten in Altenbochum und Laer statt; einen genauen Predigtplan finden Sie in diesem Dokument unter der Rubrik Termine.

Bis zum Ende des Kalenderjahres 2019 dürfen die Konfirmand*innen selbstständig entscheiden, ob sie den Erwachsenen- oder den Kindergottesdienst besuchen. Ab dem 01.01.2020 ist allerdings der Erwachsenengottesdienst verpflichtend!

1.2 Die KU-Einheiten

Hauptbestandteil des KU-Jahres sind die samstäglichen KU-Einheiten. Diese finden immer im Wechsel zwischen Altenbochum und Laer an verschiedenen Samstagen von 09:15 bis 13 Uhr statt und behandeln unterschiedliche Themen rund um das Christentum und unseren Glauben. Die genauen Daten finden Sie in diesem Dokument unter der Rubrik Termine.

1.3 Die Exkursionen

Neben den KU-Einheiten müssen die Konfirmand*innen an verschiedenen Exkursionen teilnehmen. Dabei gibt es im Groben zwei verschiedene Arten von Exkursionen:

- Tagesexkursion

- Diese nehmen mehrere Stunden in Anspruch, werden dafür aber auch mit entsprechend mehr Punkten belohnt.

- Kurzexkursion

- Diese spielen sich in der geographischen Nähe unserer Gemeinde ab und sind deutlich kürzer; hier gibt es daher auch weniger Pinkte zu holen.

Die Termine für die Tagesexkursionen werden zu Beginn des Unterrichtsjahres terminiert und finden sich unter der Rubrik Termine. Die Konfirmand*innen müssen sich am Anfang des Jahres verbindlich dazu anmelden, damit das Team die Exkursionen vorbereiten und planen kann; hierfür erhalten die Konfirmand*innen in der ersten KU-Einheit ein entsprechendes Formular.

Im Laufe des Jahres können auch neue, zusätzliche Exkursionen angeboten werden. Auf diese wird im Rahmen der KU-Einheiten hingewiesen werden.

Insgesamt müssen hier 8 Pflichtpunkte erreicht werden!

1.4 Die Praxispunkte

Ein wichtiger Bestandteil der Konfirmandenarbeit ist das Kennenlernen der Gemeinde. Die große Vielfalt, die eine Kirchengemeinde ausmacht, spiegelt sich somit auch in der großen Anzahl von Arbeitsfeldern wieder, in denen PP erworben werden können.

. Die einzelnen Angebote werden von einem Teammitglied begleitet. Unterschiedliche Aktionen bringen unterschiedlich viele Punkte, insgesamt müssen 6 Pflichtpunkte erreicht werden! Es gibt viele Möglichkeiten, PPs zu sammeln, einige finden Sie hier:

Aufgabe

Punktanzahl

Schaukastengestaltung

1

Gemeindegruppen besuchen z.B. Frauenhilfe

1

Gottesdienstbegleitung im Johanneswerk in Laer

1

Gottesdienstbeteiligung beim Weltgebetstag der Frauen

1

Gottesdienstbegleitung im Altenheim Buchenhof

1

Kinderbibelwoche Osterferien 2020 Vorbereitung u. Teilnahme

4

Hilfe beim Kindergottesdienst inkl. Vorbereitung

2

Küsterdienst

1

Gottesdienstbeteiligung (Fürbitten, Lesung, usw.)

1

Artikel für Gemeindebrief schreiben

1

Hilfe beim Gemeindefest

2

Catering bei Veranstaltungen der Kirchengemeinde

2

Hilfe bei Altenheimgottesdiensten

1

Krippenspiel an Weihnachten (Proben und Aufführung)

4

Krippenfiguren restaurieren

Hilfe beim Kindermusical im Herbst

Feedback-Video am Ende des KU-Jahres

Stand auf dem Adventsbasar im Lutherhaus

Kirchenführung

Umfeld der Kirche gestalten (Insektenhotel oder im Frühling eine Blumenwiese für Bienen und Schmetterlinge)

Besichtigung der Altenbochumer Werkstätten

Bude der guten Tat auf dem Weihnachtsmarkt/Innenstadt

Bude vor der Kirche (z.B. Waffelverkauf und Spende)

Einige der Veranstaltungen werden regelmäßig angeboten, andere nur zu bestimmten Terminen oder nur bei einer bestimmten Teilnehmerzahl. Während der KU-Einheiten werden Termine bekanntgegeben und es besteht dann die Möglichkeit, sich verbindlich in Teilnehmer*innen-Listen einzutragen. Manche PPs müssen allerdings auch auf Initiative der Konfirmand*innen durchgeführt werden (z.B. Küsterdienst, Artikel für den Gemeindebrief). Hier müssen sich die Konfirmand*innen selbstständig bei den entsprechenden Ansprechpartnern melden; die verschiedenen Kontakte finden Sie auf dieser Website. Bitte sprechen Sie das Team an, wenn Sie Hilfe benötigen!

Tipp: Für ein gutes Zeitmanagement sollte bis November 2019 die Hälfte aller Praxispunkte geschafft sein!

1.5 Der Konfirmand*innen-Ausweis

Bei der ersten KU-Einheit erhalten alle Konfirmand*innen einen persönlichen Ausweis. Auf diesem Ausweis müssen alle Gottesdienstbesuche, Praxispunkte und Exkursionen nach der Durchführung von Teamer*innen unterschrieben werden. Am Anfang jeder KU-Einheit werden die neuen Unterschriften in die Unterlagen des Teams kopiert, die Konfirmand*innen müssen also zu jeder KU-Einheit ihre Ausweise mitbringen!

Außerdem sollte der Ausweis gut verwahrt und nicht verloren werden, da in diesem Fall leider nur alle Gottesdienste, Praxispunkte und Exkursionen gewertet werden können, die schon in die Unterlagen des Teams kopiert wurden!

1.6 Die Konfirmand*innen- Freizeit

Unsere Freizeit ist ein verpflichtendes Wochenendseminar, den genauen Termin finden Sie unter der Rubrik Termine, in welchem ein spezielles Thema sehr detailliert erarbeitet wird. Aber natürlich sollen neben der inhaltlichen Arbeit auch nicht der Spaß und das Teambuilding zu kurz kommen.

Wichtig: Auch hier müssen die Konfirmand*innen unbedingt die Ausweise mitbringen!

2. Die Finanzierung

Die Angebote unserer Kirchengemeinde orientieren sich zumeist am Konzept der freiwilligen Spende, denn wir wollen alle Menschen zugleich aufnehmen, ohne deren ökonomischen Verhältnisse als Ausschlussgrund zu sehen.

Leider ist der KU hierbei eine Ausnahme. Vor allem über die Exkursionen und die Freizeit, aber auch über die Einheiten hat unsere Gemeinde sehr hohe Kosten zu tragen, welche den Rahmen unseres Budgets sprengen. Deshalb muss leider ein Mitgliedsbeitrag erhoben werden.

Dieser Beitrag orientiert sich am Prinzip „150/90/30“. Das bedeutet folgendes:

Vollzahler zahlen für das KU-Jahr 150€. Wenn Sie die Möglichkeit haben, dieses Geld zu zahlen, ohne dass es ihre Situation überlastet, unterstützen Sie damit die anderen Familien, denen dies nicht möglich ist. Sollten Sie allerdings diese 150€ nicht zahlen können oder wollen, haben Sie die Möglichkeit nur 90€ oder 30€ zu bezahlen. Haben Sie bitte keine Scheu, von diesem ermäßigten Angebot Gebrauch zu machen. Bei der 90€-Variante ist kein Nachweis nötig; sie entscheiden ob welche Tarif zu nehmen und wir vertrauen Ihnen!

Lediglich bei der 30€ Variante benötigen wir zu Abrechnungszwecken eine Vorlage eines Leistungsnachweises nach SGB II oder SGB XIII. Sollten Sie due 30€ ebenfalls nicht aufbringen können, sprechen Sie uns bitte einfach an. Gemeinsam finden wir bestimmt eine gute Lösung!

3. Termine

Hier finden Sie die aktuellen Termine, welche den KU betreffen. Wir behalten uns etwaige Änderungen vor.

3.1 KU-Einheiten

Die KU-Einheiten finden immer von 09:15-13:00 Uhr statt!

Nr.

Datum

Ort

1

06.07.2019

Altenbochum

2

07.09.2019

Laer

3

05.10.2019

Konfi XXL ()

4

09.11.2019

Altenbochum

5

07.12.2019

Laer

6

11.01.2020

Altenbochum

7

01.02.2020

Laer

8

07.03.2020

Altenbochum

9

28.03.2020

Laer

3.2 Exkursionen

Datum

Uhrzeit

Thema

Ort

Sonntag, 15.09.19

ca. 09 – 16:00 Uhr

Bibeldorf

Holland

Donnerstag, 19.09.19

09 – 16:00 Uhr

Bethel

bei Bielefeld

Sonntag, 08.12.19

09.30 - 12.30 Uhr

Altenheim Buchenhof

Bochum

Donnerstag, 23.01.20

?

Synagoge

Bochum

Freitag, 20.03.20

?

Friedhof

Bochum

Sonntag, 16.02.20

?

Moschee

Bochum

?

?

Hindu-Tempel

Hamm

3.3 Wichtige Termine

Datum

Thema

Ort

15. - 17.11.2019

KU-Fahrt

Valbert

21.04.2020

Prüfung

Altenbochum

03. / 17.05.2020

Konfirmation

Altenbochum

3.4 Predigtplan

Datum

Lukaskirche 10 Uhr

KiGo 11:15 Uhr

Laer 10 Uhr

07.07.2019

11 Uhr Familiengottesdienst Vorschulkinder Cremer/ Frank

14.07.2019

Ferien

Kein KiGo

Cremer

21.07.2019

Ferien

Grevel

Kein KiGo

28.07.2019

Taufe Max Fuß/ Ferien

Kein KiGo

Bruckmann

04.08.2019

Ferien

Bruckmann

Kein KiGo

11.08.2019

Ferien

Kein KiGo

Cremer

18.08.2019

Ferien

Cremer

Kein KiGo

25.08.2019

Ferien

Kein KiGo

Grevel

01.09.2019

Verabschiedung Bruckmann

Kein KiGo

08.09.2019

KiGo AB/ Frank

Frank

15.09.2019

Häger

KiGo Laer/ Häger

22.09.2019

Erntedank/ Gemeindefest

Kein KiGo

11 Uhr Familiengottesdienst Cremer

29.09.2019

Grevel

KiGo Laer/ Cremer

06.10.2019

KiGo AB/ Cremer

Taufe Jonas Blum

Cremer

13.10.2019

Ferien

Frank

Kein KiGo

20.10.2019

Ferien

Kein KiGo

Häger

27.10.2019

Jubelkonfirmation

Cremer/ Grevel

Kein KiGo

31.10.2019

Reformationstag

17 Uhr Frank

Kein KiGo

03.11.2019

KiGo AB/ Cremer

Cremer

10.11.2019

Grevel

KiGo Laer/ Cremer

17.11.2019

Volkstrauertag

KiGo AB/ Häger

Weltladen gestaltet

24.11.2019

Ewigkeitssonntag

Cremer/ Grevel

Kein KiGo

01.12.2019

1. Advent

KiGo AB/ Cremer

Frauenhilfe gestaltet

08.12.2019

2. Advent

Frank

KiGo Laer/ Frank

15.12.2019

3. Advent

KiGo AB/ Cremer

Grevel

22.12.2019

4. Advent/ Ferien

Cremer

Kein KiGo

24.12.2019

Heiligabend/ Ferien

14:30 Uhr Krippenspiel

16 Uhr Krippenspiel Liebfrauen

18 Uhr Christvesper Grevel

Kein KiGo

17 Uhr Frank

25.12.2019

1. Weihnachtstag/ Ferien

KiGo 11:15 Uhr

10 Uhr

26.12.2019

2. Weihnachtstag/ Ferien

Cremer

Kein KiGo

29.12.2019

Ferien

Cremer

Kein KiGo

31.12.2019

Sylvester/ Ferien

17 Uhr Grevel

Kein KiGo

01.01.2020

Neujahr/ Ferien

Kein KiGo

17 Uhr Cremer